[Low Carb] Zucchiniröllchen mit Schinken, Mozzarella und Paprika

Was gibt´s schöneres als ein Picknick im Park oder ein Gartenfest mit Freunden. Leckere Snacks dürfen hier nicht fehlen, also hab ich heute ein gaaaanz einfaches Rezept für köstliche, gesunde Zucchiniröllchen für euch. Die sind super schnell gemacht und schmecken warm und kalt einfach lecker.
Und das Beste: Am Wochenende werden wir mit richtig tollem Sonnenschein verwöhnt. :)
[Low Carb] Zucchini-Röllchen mit Schinken, Mozzarella und Paprika
Ihr braucht für 2 Personen:
- 1 Zucchini
- 100 g Serrano Schinken
- 1 rote Chilischote
- 1 Frühlingszwiebel
- 2 EL Olivenöl
- Salz, Pfeffer
- 125 g Mozzarella
- 1 Paprikaschote
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Zucchini waschen und mit dem Sparschäler längst in dünne Streifen schneiden. Die Chilischote und die Paprika fein hacken. Die Frühlingszwiebel klein hacken, den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
Die Zucchinistreifen salzen und pfeffern, dann mit Schinken, Paprika- und Chiliwürfeln und Mozzarella belegen und zusammenrollen. Die Röllchen nun mit Zahnstochern feststecken.
Die Zucchiniröllchen in eine Auflaufform geben und mit Öl beträufeln. Die Frühlingszwiebeln über den Röllchen verteilen und diese für 20 Minuten im Ofen backen.
Wenn ihr wollt, könnt ihr die Zucchiniröllchen noch mit Basilikum garnieren.
Lasst es euch schmecken und genießt euer Wochenende!
[Low Carb] Zucchini-Röllchen mit Schinken, Mozzarella und Paprika
[Low Carb] Zucchini-Röllchen mit Schinken, Mozzarella und Paprika

wallpaper-1019588
Wer ist Arbeitnehmer?
wallpaper-1019588
Was kann das neue Fahrradmagazin KARL?
wallpaper-1019588
Ich war noch niemals in New York …
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Die drei besten Ausspähanwendung für Handys 2019
wallpaper-1019588
Apples App Store für iOS in Endlosschleife
wallpaper-1019588
Maquia – Eine unsterbliche Liebesgeschichte: Informationen zum Disc-Release + Vorab-Cover
wallpaper-1019588
Aerotib startet in die Saison 2019