Louise Martini wird 80

Die österreichische Schauspielerin, Sängerin und Radiomoderatorin Louise Martini kam am 10. Novmeber 1931 in Wien zur Welt.

Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie am berühmten Reinhardt-Seminar.

Nach rsten Auftritten am Wiener Volkstheater versuchte sie sich als Kabarettistin und wurde Mitglied der „Namenlosen“. Ihre Partner waren hier u.a. Georg Kreisler, Helmut Qualtinger und Gerhard Bronner.

Nebenher arbeitete die Künstlerin beim ORF und moderierte die Radiosendungen „Autofahrer unterwegs“ (seit 1957) sowie „Mittags Martini“ und „Martini Cocktail“ bis in die 1980er Jahre hinein.

Eine weitere Passion wurde das Chanson. Auf einigen Schallplattenveröffentlichungen ist Louise Martini einem größeren Publikum als Sängerin bekannt geworden. So entstand auch eine deutsche Fernsehshow mit dem Titel „Eine Frau…“, zu der 1967 eine gleichnamige Langspielplatte auf Polydor erschien. Desweiteren erschienen Alben auf Preiser Records in Österreich.

Auch populäre Fernsehrollen verkörperte Martini; so beispielsweise in den TV-Serien „Das Kriminalmuseum“, „Der Kommissar“, „Tatort“ oder „Jakob und Adele“.

1978 wurde sie mit der „Goldenen Kamera“ ausgezeichnet.



wallpaper-1019588
Giftnotruf für Hunde
wallpaper-1019588
[Manga] Blue Giant Supreme [4]
wallpaper-1019588
[Comic] The Death of Stalin
wallpaper-1019588
#1217 [Session-Life] Weekly Watched 2022 Juli