Living the Dive – Was Klippenspringen mit unserem „normalen“ Leben zu tun hat

Vor rund 2 Wochen bekam ich eine Einladung von LifeProof zu einem unglaublichen Event: Der Red Bull Cliff Diving World Series 2015 in Kopenhagen, die ich als Fitnessbloggerin besuchen und live erleben durfte. Leider konnte ich an diesem Wochenende nicht. Verflixt! Doch ließ mich das Thema auch so nicht mehr los. Je mehr ich mich mit dem Event und vor allem mit dem weltbesten Klippenspringer Blake Aldridge und seinem Training befasste, desto mehr faszinierende Parallelen entdeckte ich zu unserem ganz gewöhnlichen Leben…

Living the Dive – Was Klippenspringen mit unserem „normalen“ Leben zu tun hat


wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Rot macht Spaß – nicht zur zu Weihnachten
wallpaper-1019588
Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%
wallpaper-1019588
Textüberschriften werden vollkommen überbewertet
wallpaper-1019588
Adventskalender - Freitag der 13.