Lippenherpes - Wie bekomme ich ihn schnell wieder weg?


Plötzlich fängt es im Lippenbereich an zu jucken und es kribbelt ganz komisch. Ein Blick in den Spiegel verrät...da ist ein Herpes im Anmarsch. Persönlich fühlte ich mich in dieser Situation immer sehr unwohl. Jeder konnte das hässliche Ding , meist an der Oberlippe sehen. 
Die Ursachen und Auslöser sind recht vielfältig. Schuld an dieser Veränderung ist ein geschwächtes Immunsystem. Wer viel Stress hat, Sorgen, Ängste, starke körperliche Belastung, Hormonelle Umstellung, fehlender Schlaf, Medikamente und Schockerlebnisse - wie Ekel. All dies kann die Abwehrkräfte aus dem Gleichgewicht bringen.
Um den Herpes labialis schnell in den Griff zu bekommen, haben sich verschiedene Hausmittel bewährt. So kann ich persönlich meine Variante mit Zahncreme empfehlen. Sowie ich gemerkt habe, dass es so kribbelt an der Lippe, habe ich die Stelle mit Zahncreme betupft. Es hat auf jeden Fall das Jucken gelindert. Von Honig habe ich auch gute Ergebnisse und schnelles abheilen gehört. Mit Teebaumöl  oder Alkohol betupfen ist auch wirkungsvoll. Ergänzend findest Du hier weitere nützliche Tipps und Behandlungsmöglichkeiten, bevor Lippenherpes ausbricht>>>
Wer öfter mit Herpes zu tun hat, sollte versuchen herauszufinden, warum der Herpes labialis  immer wieder ausbricht.