Letztes Update für Windows Vista im April

Letztes Update für Windows Vista im AprilDer nächste Microsoft-Patchday am 11. April 2017 wird auch der letzte für das Betriebssystem Windows Vista sein. Danach will Microsoft keine Sicherheitsupdates mehr für den XP-Nachfolger veröffentlichen.

Vista selbst läuft zwar auch danach zeitlich unbegrenzt weiter, allerdings sollte man es nach diesem Datum nicht mehr mit dem Internet verbinden, weil dann der Schutz vor Schadsoftware nicht mehr gegeben ist. Sicherheitslücken, die nach diesem Termin neu entdeckt werden, will Microsoft nämlich nicht mehr schließen.

Die Mozilla-Foundation stellte mit Firefox 52 den regulären Support für Windows Vista (und XP) schon ein. Firefox-Nutzern unter Vista/XP bleibt nu noch das Extended Service Release (ESR), das noch voraussichtlich bis September mit Sicherheitsfixes versorgt wird.

Zeit für den Umstieg auf eine neuere Windows-Version…


wallpaper-1019588
Rope Skipping: Seilspringen auf Profi-Niveau
wallpaper-1019588
Die VELOBerlin in neuer Kulisse
wallpaper-1019588
Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?
wallpaper-1019588
400 Euro im Monat: Reisebilder als Stockfoto verkaufen
wallpaper-1019588
UND DAZU BLANCHET! Was für ein Frühlingsfest – Spargel-Focaccia mit Spargel-Erdbeer-Salat und gebackenem Ricotta
wallpaper-1019588
Milchbrötchen
wallpaper-1019588
Die zweite Runde - Zweite Ehe, neues Glück?
wallpaper-1019588
Geschwisterneid