Letztes Update für Windows Vista im April

Letztes Update für Windows Vista im AprilDer nächste Microsoft-Patchday am 11. April 2017 wird auch der letzte für das Betriebssystem Windows Vista sein. Danach will Microsoft keine Sicherheitsupdates mehr für den XP-Nachfolger veröffentlichen.

Vista selbst läuft zwar auch danach zeitlich unbegrenzt weiter, allerdings sollte man es nach diesem Datum nicht mehr mit dem Internet verbinden, weil dann der Schutz vor Schadsoftware nicht mehr gegeben ist. Sicherheitslücken, die nach diesem Termin neu entdeckt werden, will Microsoft nämlich nicht mehr schließen.

Die Mozilla-Foundation stellte mit Firefox 52 den regulären Support für Windows Vista (und XP) schon ein. Firefox-Nutzern unter Vista/XP bleibt nu noch das Extended Service Release (ESR), das noch voraussichtlich bis September mit Sicherheitsfixes versorgt wird.

Zeit für den Umstieg auf eine neuere Windows-Version…


wallpaper-1019588
Nachhaltige Babybodies von Tom&Jenny
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: DOTE – Centre Court [EP]
wallpaper-1019588
Edlseer Jubiläum in Mariazell – 3 phantastische Tage – Fotos und Videos
wallpaper-1019588
NEWS: The Japanese House kündigt Debüt-Album für 2019 an
wallpaper-1019588
NICOLAS JAAR – Best Off Mix
wallpaper-1019588
Super Mario Party für die Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]