let the sun shine in...

... oder meine treuen sommerbegleiter...
let the sun shine in...
letztes jahr hab' ich die sublime sun produkte auf santorini entdeckt und kurz vor unserem honeymoon - zum glück - auch im coop bei uns um die ecke. ich liebe diese produkte und kann sie wärmstens weiter empfehlen! die gesichtssonnenmilch von elizabeth arden fand ich im letzten sommer perfekt, in der brütenden hitze phukets war ich jedoch nicht mehr ganz so begeistert.
die ersten tage an der sonne starte ich jeweils mit spf 50, da ich sonst leicht rot werde. sobald ich dann eine gewisse bräune habe, wechsle ich auf spf 30.
die goldene sonnenmilch spf 50 sublime sun perfect bronze von l'oréal paris ist mein absolutes lieblingsprodukt, da es meine haut dank schimmernder partikel strahlen lässt und zugleich schützt. die sublime sun invisible protection spf 30 lässt sich leicht aufsprühen und zieht sofort ein ohne sichtbare spuren zu hinterlassen.
abends verwende ich dann die sublime sun after sun um die haut zu beruhigen, mit feuchtigkeit zu versorgen und die bräune, wieder mit leichtem schimmer, etwas goldener wirken zu lassen.
let the sun shine in...
und heute worte von doutzen kroes:
"ich liebe die sonne, aber ich liebe meine haut noch mehr."
herzlich re
ps: die bilder sind bereits vorletzte woche in phuket entstanden (danke hubby!), aber im honeymoon war bloggen strikte verboten ;-). witzigerweise ist aber seit montag just so ein set bei annabelle zu gewinnen... viel glück!

wallpaper-1019588
[Manga] Die Blumen des Bösen – Aku no Hana [4]
wallpaper-1019588
Wunderbar! – die aktuelle Ausgabe von Wanderbar!
wallpaper-1019588
[Comic] Ich bin Batman [1]
wallpaper-1019588
Netflix Thai Cave Rescue – Ich war dabei