Leserrezension zu "Messengers of Destiny - Teil 1 und 2" von Jezabel Taylor

Cooler Mix aus Mystery und Erotik. Schade, dass es die Bücher nur als Ebooks gibt. Natürlich in allen Downloadportalen erhältlich. Hier der Link zur Mayersche Buchhandlung
- Verlorene Prinzession (Teil 1)
Leserrezension Sophie ist neu in der Stadt und auf der Suche nach einem Job. Als sie eine Stelle in einem Architekturbüro bekommt und dort das erste Mal ihrem Chef gegenübersteht, spielen ihre Gefühle vollkommen verrückt, denn Andreas ist ausgerechnet der Mann aus ihren Träumen. Ich möchte nun zu gerne wissen, was es mit Sophies und Andreas Träumen auf sich hat? Die ganze Geschichte ist super spannend, man kann wirklich sagen, bis zum Schluss. Ich bin begeistert von dem Buch.
 - Verlorene Freunde (Teil 2)
Leserrezension Was für eine spannende Fortsetzung der Geschichte. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen da mich die Story echt gefesselt hat.
Andreas kann man überhaupt nicht mit Christian Grey vergleichen. Mit ihm werde ich nicht so besonders warm.
Dafür mochte ich aber Sophie umso mehr. Zuviel soll hier nicht verraten werden. Aber nur so viel: Messengers of Destiny, diese Serie sollte man sich merken. Es lohnt sich diese Bücher zu lesen. Mein Daumen ist gedrückt!
Für die actionreichen Geschichten (nicht nur in Bezug auf die Erotik) gibt es von mir jeweils 5 Punkte.

wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Tablet Xiaomi Pad 5 vorgestellt
wallpaper-1019588
Nadelgrat: Auf Spitzen und Türmen über vier 4.000er
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Buchige Fanartikel?
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Erdnussbutter essen?