[Leseaktion] Buchkauffrei Tag 1

bkfta

[1/42]

Hallo ihr Lieben,

der erste Tag von Buchkauffrei endet heute zwar erst, aber ich hatte schon schwer mit mir zu kämpfen, um nicht sofort zu sündigen, weil ich sehr viel Stress heute hatte. Normalerweise wären da Frustkäufe sofort getätigt worden, aber ich war standhaft. Aber ich werde euch einfach mal von meinem Tag heute berichten, damit ihr versteht, was ich meine:

Es fing alles recht gut an. Meine Eltern und ich fuhren gegen 9.30 Uhr los Richtung Mainz, weil ich nachsehen wollte, ob die Uni es endlich auf die Reihe gebracht hat, meine Studienbescheide für das erste Semester rauszuschicken. Gegen 10.45 Uhr kamen wir endlich an und ich bin direkt zur Rezeption in meinem Wohnhaus, um nach meiner Post zu fragen. Dann die große Enttäuschung: Die einzige Post war von der GEZ und der neue Weltbild Katalog. Letzteres war dann wohl echt mies, weil heute Buchkauffrei startete. Ich hätte ihn lieber in Mainz gelassen – egal ich bleibe standhaft.

Die Uni hat es immer noch nicht hinbekommen, meine Bescheide rauszuschicken und ich bräuchte dringend einen -.- Außerdem wirds langsam Zeit. Ich wollte mich in dem Leben noch für die Veranstaltungen von Komparatistik anmelden und nicht im über-übernächsten Leben erst -.- Morgen ruf ich mal an und frag nach. Kann doch nicht sein, dass es so ewig dauert, obwohl es vor 2 Wochen hieß: “In den nächsten Tagen” und auch die Computerstimme am Telefon mir genau das mitteilte einen Tag später. ARGH!!!!!
“Gut”, dachte ich mir, “morgen rufst du nochmal an und fragst mal nach.” Dann sind wir zum Essen gefahrn, um dann gestärkt bei Opa das dritte Auto abzuholen fürs Wochenende.

Letzte Woche hat unser Computer oben den Geist aufgegeben. Deshalb war der Plan ihn zum großen roten FACHhandel zu bringen. FACHhandel ist für mich etwas anderes -.- Der Typ hatte ja mal gar keinen Plan. Erstmal bekam er es nicht auf die Reihe, den Rechner anzuschließen, um danach zu sehen. Eh hallo? Ich bin eine Nixpeilerin und habe es in 2 Minuten geschafft das Ding zum Laufen zu bringen, als wir den vor nem Jahr gekauft haben. Dann hat er keine andere Lösung als Werkseinstellungen -.- Danke alle Daten weg und ich darf das Teil morgen wieder neuanschließen. Super, hätte ich zu Hause allein auch hinbekommen -.- Der Witz an der Sache war letztlich, dass dieser Spaß mich 2 Stunden meines Lebens kostete. Glücklicherweise war eine Freundin von mir noch in der Stadt und ich hab meine Eltern mal schön sitzen lassen und bin mit ihr in unseren Wohnort gefahren, weil ich echt keinen Bock mehr hatte.

Versteht ihr jetzt warum ich fast Frustkäufe getätigt habe?
Hat überhaupt jemand den Beitrag ganz gelesen? :D

Liebe Grüße

Buecherelfe


wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tag des Fleischsalats – der National Ham Salad Day in den USA
wallpaper-1019588
#WritersInPrisonDay ¶
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.11.2019 – 29.11.2019
wallpaper-1019588
Bis einschliesslich Sonntag vermehrte Verkehrskontrollen auf Mallorca
wallpaper-1019588
Erinnerung