LED-Lampen rein – alte Lampen raus

IMG_4070-1Es wird Zeit. Zeit für LED-Lampen im Haus. Knapp vier Jahre nach Einzug in unser Haus sind LED-Lampen in den unterschiedlichsten Varianten preislich richtig attraktiv geworden. In Verbindung mit dem sehr geringen Energieverbrauch und den hohen Lebensdauern ist die Rechnung zugunsten der LED-Lampen schnell gemacht. Daher habe ich mich entschlossen noch im Januar alle alten Lampen, egal ob Halogen, klassische Glühbirne oder Energiesparlampen im Haus gegen moderne und einergieeffiziente LED-Lampen auszutauschen. Moderne LED-Lampen gibt es ja mittlerweile in fast allen Formen und Fassungen und sogar dimmbar, so dass man hier eigentlich keine Probleme mehr haben sollte. 

Bei uns im Haus gibt es 12 V Halogen-Lampen, gedimmt und nicht gedimmt mit G5.3 Fassungen, Halogenlamen mit G10 Fassungen, Klassische E27 und E14 Fassungen und G15 für Leselampen und G4 für Treppenbeleuchtung.

Einen Teil der Lampen konnte ich bereits austauschen, das Sammelsurium an alten Lampen sieht man auf den Bildern hier. So bald alle Lampen ausgetauscht sind, werde ich hier eine Aufstellung dazu machen und am Jahresende schauen wir dann gespannt auf den Stromverbrauch :-)


wallpaper-1019588
Verlangsamt Sport altersbedingten Muskelabbau?
wallpaper-1019588
Food Wars! geht in die nächste Runde
wallpaper-1019588
6 Antworten auf die Frage «Warum möchten Sie bei uns arbeiten»
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Chvrches: Gar zu einfach
wallpaper-1019588
Naruto Spin-Off! – Rock Lee & seine Ninja Kumpels – Volume 2 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Klingt gut
wallpaper-1019588
Die Democrats sollten mehr über Alice Weidel reden, die NRA will Gender-Rollen in die Bill of Rights schreiben und Paul Ryan kniet beim NFL-Spiel - Vermischtes 25.05.2018