Lebkuchen Grundrezept

  • 280 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 250 g Mandeln gemahlen
  • 220 g Honig
  • 1 El Lebkuchengewürz
  • 80 g Butter
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 280 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 250 g Mandeln gemahlen
  • 220 g Honig
  • 1 El Lebkuchengewürz
  • 80 g Butter
  • 1/2 Pkg Backpulver

Lebkuchen Grundrezept

  1. Den Honig mit dem Zucker und der Butter in einen Topf geben und bei milder Hitze ständig Rühren, bis sich alles aufgelöst hat.Danach in eine Schüssel zum Abkühlen umfüllen.
  2. Mehl in eine Schüssel sieben, Mandeln, Lebkuchengewürz und Backpulver beifügen und alles vermischen.
  3. Die Honigmasse beifügen und alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten.
  4. Den Lebkuchenteig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln.
  5. Mindestens 4 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  6. Den Teig ausrollen und mit verschiedenen Austechern Lebkuchen ausstechen.

Der Fressbox Rezept Tip! Für ein noch besseres Gelingen.

 

Verziere den Lebkuchen mit Nüssen, Zuckerperlen oder Schokoladenglasur!

VN:F [1.9.22_1171] please wait… Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand
wallpaper-1019588
Saturn offeriert Xiaomi Redmi Note 10 Pro zum günstigen Preis
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Wie finanziere ich mein Studium?