Leberpfanne (Ciger Kavurma)

Leberpfanne (Ciger Kavurma) Ich wollte heute Leber zum Mittagessen vorbereiten. Fleisch besorge ich immer aus dem türkisches Lebensmittelladen. Ich habe auch gleich dort nach gefragt, ob es irgendeine Tipp zum Kochen gibt. Ich wähle im Moment immer Lammfleisch. Es hat eine typische Geruch, aber trotzdem sehr lecker und gesund, weil die Tiere kein Fleischesser sind. Man kann Lammleber oder Lammfleisch etwas in Rotwein ruhen lassen, damit den Geruch weg wird. In Würfeln geschnittene Leber kann man mit oder ohne Tomaten und Zwiebel in der Pfanne anbraten oder in Scheiben schneiden lassen und in Öl grillen. Arnavut cigeri ist auch ganz beliebte Variante. Diese Leberpfanne habe ich mit Tomaten-Spitzpaprika und Pommes Frites serviert. Es fehlt nicht solche Mezes in türkische Restaurants, dazu reichen sie dort immer Raki.
für 6 Personen
1 kg. Lammleber (in Würfeln geschnittene)
4-5 EL Olivenöl
2-3 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
1 TL Oregano
Leberwürfeln in heisses Wasser 5-10 Minuten ruhen lassen, sieben, ev. in Rotwein weitere 10 Minuten ruhen lassen. In der Pfanne bei mittlere Hitze Öl erhitzen. Geschälte und sehr fein geschnittene Knoblauch kurz in Öl rösten. Leberwürfeln zugeben. Salz und Gewürze hinzufügen. Unter Rühren ca. 10 Minuten anbraten. Gleich servieren.

wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Aubergine essen?
wallpaper-1019588
Alocasia zebrina: Pflege & Tipps für die Kultivierung