Lebenslange Garantie, Laptop und leichte Arbeit

Opel wirbt mit einer lebenslangen Garantie,  ich scheine mir mehrere Laptops direkt im Internet abholen zu können und kann am Tag 500 Euro verdienen.
Und alles  stimmt nicht.  Nix davon. Die Opel-Garantie ist voller Einschränkungen,  die Laptops sind so real wie ein Avator in einem Rollenspiel und die 500 Euro Verdienst vom heimischen Schreibtisch aus bekommt man bestenfalls wenn man vorher 15oo Euro eingezahlt hat.

Die Opelwerbeleute  bekommen nun offenbar eine Abmahnung von der ” Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs” – man wünschte sich diese Leute würden auch durch das Netz streifen.  Allerdings  – vermutlich hätten sie dann keine Zeit mehr für die Ärgernisse des -realen-Lebens-.

Solange die Politik den Verbraucherschutz nur sieht,  wenn es um Gammelfleisch oder vergiftete Importe geht,  werden die Sünder der Werbeindustrie und der Marketing-Strategen wohl ein fröhliches Pressethema sein.  Erst wenn  -Verbraucherpolitik-  den Stellenwert hat,  den heute Arbeitsmaktpolitik hat,  dann ist Hoffunung auf Besserung in Sicht.


wallpaper-1019588
Carbon 1 MK II Karbonfaser-Smartphone ab sofort vorbestellbar
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Literarische Fremdsprachigkeit?
wallpaper-1019588
Fotokunst
wallpaper-1019588
Fotokunst