Hat Dietmar Bartsch (DieLinke) bei mir abgeschrieben?

In der  -Welt- steht, Dietmar Bartsch räume ein, dass Partei habe von den  vielen Nichtzahlern gewusst habe. Satzungsgemäßige Mitgliederzahlen,  dass  sei ein Problem aller Parteien. Wie bei anderen Parteien werden bei der Linkspartei Mitglieder mit geringem Einkommen zum Teil vom Beitrag befreit. Bartsch nannte es „absurd, Klaus Ernst als Alleinverantwortlichen auszumachen“. „So trage zum Beispiel auch ich bis Mai 2010 Verantwortung dafür“, sagte Bartsch.

Mhm,  was sagt uns das?

Ich habe es gesagt, weil ich es beobachtet habe.  Weil ich Absprachen mitbekommen habe  -  ja, und weil ich einige Parteien ein klein wenig von “innen” kenne.  Wenn Bartsch das sagt,  dann  heisst das -  hey Leute,  wir machen das alle,  was wollt ihr überhaupt.

Wie wäre es,  wenn in solchen Fällen mal  für  – sagen wir  drei Jahre -  die Steuerbefreiung aufgehoben wird, oder die  Wahlkampfkostenrückerstattung zurück gefordert würde?  Ich glaube,


wallpaper-1019588
Tanjev, pétit Tsar adoré
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League – Die letzte Schlacht
wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion