"Lava Cake" mit Vanilleeis

Hallo ihr Lieben,
kennt ihr dieses Gefühl nach dem Essen, dass man auf der Stelle etwas Süßes braucht? Meinem Bruder, seiner Freundin und mir ging es nicht anders. Aber wir gaben uns nicht einfach mit einem Stückchen Schokolade zufrieden. Nein! Wenn, sollte es schon ordentlich was hergeben und unseren "Sweet Tooth" besänftigen.
Nach kurzem Überlegen war klar: Ein Lava Cake mit Vanilleeis sollte es sein. (Für alle, die nicht wissen, was das ist: Im Grunde ein Schokokuchen, der im Inneren noch flüssig ist. Wenn das nicht unglaublich gut klingt...)
Das Rezept für diese Köstlichkeit möchte ich euch heute zeigen.

Was ihr braucht:
230g Schokolade (Vollmilch und Zartbitter)130g Butter140g Mehl210g Zucker1/4 Tl Salz1/2 Tl Backpulver1 Pckg. Vanillezucker3 Eier
So geht's:
Den Ofen auf 180Grad Heißluft aufheizen.Vom Schokoladenmix 200g mit 120g Butter zum Schmelzen bringen, verrühren und dann abkühlen lassen.Jetzt die restliche Schokolade zerkleinern. Das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver vermischen.Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die lauwarme Schoko-Buttermasse dazugeben.Die Mehlmischung sieben und vorsichtig in die andere Masse rühren.Zum Schluss noch die Schokostücke unterheben.Die Masse in befettete Formen geben und ab damit in den Ofen! Ihr solltet immer ein Auge drauf haben! Wir haben sie ca 20 Minuten backen lassen! Mit Vanilleeis servieren und genießen! 




Viel Spaß beim Ausprobieren und einen schönen Wochenteiler wünsche ich euch!Stay tuned :-)

wallpaper-1019588
Handgepäck bei Ryanair ab November kostenpflichtig
wallpaper-1019588
Buchtipps: Spätsommer- "Auslese" von Carlsen & Verlosung
wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
WordPress Performance Optimierung ohne Plugins
wallpaper-1019588
freundebuch
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Peter Doherty & The Puta Madres – s/t
wallpaper-1019588
Mein Mann kann: Tortellini mit Schinken-Sahne-Sauce, gratiniert
wallpaper-1019588
#ticinomoments: Foxtrail in Lugano