LAUCHSUPPE

LAUCHSUPPEWer nicht Lauch mag, muss diese Suppe probieren. Es ist sehr sehr lecker. Ich versuche wie immer seasonal kochen. Zum Beispiel habe ich heute Rosenkohl gekocht. Gestern haben wir Kürbis mit Kichererbsen und Bulgur, vorgestern Kohlroulade gegessen.
Zutaten:
  • 1 Lauchstange
  • 3 grosse Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  • Lauch putzen, fein schneiden, mit reichlich Wasser spülen. Kartoffeln und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • In einem mittelgrosse Kochtopf bei mittlerer Hitze Olivenöl erhitzen, Zwiebel darin 3-4 Minuten unter Rühren andünsten. Mehl zugeben, unter Rühren kurz anbraten. Kartoffeln und Lauch zugeben, zusammen 1 Minute unter Rühren anbraten. 1, 5 l heisses Wasser zugeben. Salz und pfeffern. Bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Gemüsen weich sind. Fein pürieren. Kurz zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.

wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Lyskamm-Traverse: Tanz über dem Abgrund
wallpaper-1019588
#EmployeeExperience: Interview with Carolina Albuquerque from Travian Games
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Berückend Vorhänge Bestellen Ideen
wallpaper-1019588
APFELTIRAMISU! Unser ‚FÜR IMMER & BIS IN ALLE EWIGKEIT LIEBLINGSDESSERT‘
wallpaper-1019588
Der kuriose Weg der britischen Thronfolge: Von den Hannovers bis ins 20. Jahrhundert
wallpaper-1019588
NEWS: Kettcar mit neuen Tourdaten und Video zum Song “Auf den billigen Plätzen”