Lasst uns mit Liebe die Mauern überwinden!

Lasst uns mit Liebe die Mauern überwinden!
Ihr Lieben,
heute möchte ich Euch eine Geschichte von Joachim Gerhardt erzählen:
Was Liebe vermag

Auf einem alten Friedhof im niederländischen Roermond zeigt eine Grabstätte,
was Liebe vermag:

Vor 150 Jahren hat hier ein Ehepaar seine letzte Ruhe gefunden,
das durch seine Liebe Mauern überwand:
Sie war katholisch, aus adeligem Geschlecht und Deutsche.
Er war protestantisch, ein einfacher Bürger und stammte aus Amsterdam.

Für die damalige Welt unerhört, überwanden sie Konfessionsgrenzen, Standesgrenzen und Landesgrenzen. Dieser Skandal wird ihnen manches Spießrutenlaufen beschert haben, zumindest Kopfschütteln.
Es war damals auch gänzlich unmöglich, dieses Ehepaar nebeneinander zu beerdigen, da der katholische vom evangelischen Teil durch eine hohe Mauer getrennt war.
Da aber fanden ihre Kinder, die in die Schule der liebenden Eltern gegangen waren, eine erstaunliche Lösung:
Vater und Mutter wurden Kopf an Kopf dies- und jenseits der Mauer beerdigt. Er auf dem evangelischen, sie auf dem katholischen Teil. Und ihre Grabsteine waren so hoch, dass sie die Mauer überragten. Aus ihnen heraus greifen steinerne Hände, die über der Mauer einander festhalten!

Lasst uns mit Liebe die Mauern überwinden!

www-nrp-onlien.de

Die Grabstätte gibt es heute noch. Es ist das Denkmal einer Liebe, die alle Mauern überwinden kann!

Ihr Lieben,

das eindrücklichste Beispiel einer Mauer die Menschen trennt, ist die Berliner Mauer gewesen, die Berlin in zwei Teile und vor allem Menschen, Familien und Liebende brutal voneinander trennte.

Lasst uns mit Liebe die Mauern überwinden!

www.planet-wissen.de

Wenn man heute durch Berlin geht, kann man sich das kaum noch vorstellen, nachdem die Mauer niedergerissen wurde.
Unsere heutige Geschichte hat mich tief beeindruckt, besonders wenn man sich das obige Foto der beiden Grabsteine in Roermond ansieht. Über den Tod hinaus haben Menschen gegen alle Widerstände gezeigt, was Liebe vermag.

Was unsere Welt braucht, sind Botschafterinnen und Botschafter der Liebe.
Menschen, die nicht nur davon reden, dass man Liebe praktizieren „sollte, müsste und könnte“, sondern die das auch in ihrem Alltag praktizieren.

Was unsere Welt braucht, sind Menschen, die die Mauern zwischen den Menschen niederreißen, Menschen die Versöhnung praktizieren.

Lasst uns mit Liebe die Mauern überwinden!
Was unsere Welt braucht, sind Menschen, die Zeichen der Liebe setzen, die bereit sind, sich notfalls für „verrückt“ erklären zu lassen, weil sie den Weg der Versöhnung und der Liebe gehen.
Liebe ist die stärkste Kraft der Welt.
Liebe wärmt unser Herz.
Liebe verhindert Hass.
Liebe schenkt und Verständnis für unsere Mitmenschen.
Liebe versöhnt uns mit Menschen, von denen wir getrennt waren.
Liebe ermöglicht es uns, den anderen Menschen so anzunehmen, wie er ist.
Liebe ist die schönste Blume im Garten unseres Lebens.
Liebe hilft uns, Mauern niederzureißen.
Liebe ist die gute Erde, auf der das Leben gedeihen kann.

Ich wünsche Euch ein fröhliches liebevolles, wunderbares, versöhnliches Wochenende und ich grüße Euch herzlich aus dem sonnigen Bremen
Euer liebe-voller Werner 

Lasst uns mit Liebe die Mauern überwinden!

Quelle: Karin Heringshausen


wallpaper-1019588
Ubisofts CEO nennt Gründe für Einstampfen von Ghost Recon Frontline, einem Battle Royale Spin-Off
wallpaper-1019588
BlazBlue Erschaffer Toshimichi Mori verlässt nach 2 Jahrzehnten vom Studio Arc System Works
wallpaper-1019588
Dead by Daylight nächstes Kapitel laut Insider mit For Honor Thema
wallpaper-1019588
[Comic] Crossover [1]