Landeshauptstadt schreibt ab sofort Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis 2012 aus

Die Landeshauptstadt schreibt derzeit den Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis 2012 aus. Autoren können bis zum 17. August ihre Texte einreichen. Die Texte sollen unter dem literarischen Motto „Sich nicht zurecht finden ist ein gutes Zeichen“ stehen und inhaltlich oder über den Autor einen Bezug zur Saar-Lor-Lux-Region haben. Im Dezember wird die Stadt den Preis zum fünfzehnten Mal verleihen. Der Preis wird alljährlich in Gedenken an Hans Bernhard Schiff, sein literarisches Werk und sein gesellschaftliches Engagement vergeben.

Die Wettbewerbsbeiträge dürfen höchstens acht DIN A4-Seiten mit jeweils 30 Zeilen zu 60 Zeichen umfassen. Ein Genre ist nicht festgelegt. Als Sprache kann Deutsch, Französisch, Luxemburgisch oder eine der regionalen Mundarten gewählt werden. Texte, die bereits veröffentlicht sind, werden nicht berücksichtigt. Bereits prämierte Hauptpreisträger können sich nicht mehr bewerben.

Folgende Bewerbungsunterlagen sind einzureichen: Ein Anschreiben mit Name, Anschrift und Telefon-Nummer sowie einem Kennwort und dem Geburtsdatum. In einem gesonderten Umschlag werden die Wettbewerbsbeiträge in siebenfacher Ausfertigung anonym unter Angabe des Kennwortes und des Geburtsdatums beigefügt.

Der Preis wird von einer unabhängigen Jury vergeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit dem Einsenden eines Beitrags wird das Einverständnis gegeben, diesen Text in einer Broschüre und im Internet veröffentlichen zu lassen. Einsendeschluss ist der 17. August 2012.

Der Hauptpreis ist mit 5000 Euro dotiert. Bei außergewöhnlichen Beiträgen behält sich die Jury vor, Sonderpreise zu vergeben. Das Preisgeld wird von der Immobiliengruppe Saarbrücken, der Sparkasse Saarbrücken, der VSE-Stiftung und Dr. Joachim Schiff gestiftet.

Die Ausschreibung steht im Internet unter www.saarbruecken.de/schiff-preis

Informationen und Bewerbungen: Landeshauptstadt Saarbrücken, Amt für Kinder, Bildung und Kultur, Ilona Mathieu, Passagestraße 2-4, 66104 Saarbrücken, Tel. +49(0) 681 905-4914, E-Mail: [email protected].



wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor
wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog