Lachs-Millefeuille


Lachs-Millefeuille
man nehme...
Zutaten für 2 Portionen
3 Scheiben Räucherlachs ca. 125-150 g
125 g Ricotta
70 g abgetropfter Thunfisch (naturell)
1 kleine Schalotte in Würfel geschnitten
1 TL Schnittlauchröllchen
Pfeffer
Mit dem Vorspeisering, aus den Lachsscheiben 6 Kreise ausstechen
(habe 4 Kreise und 2 Herzen ausgestochen),
übrig gebliebener Lachs kleinschneiden,
mit Ricotta, Thunfisch, Schalotte, Schnittlauch und Pfeffer verrühren.
Zuerst einen Lachskreis in den Ring legen, ca. 2 EL von der Ricottamasse,
wiederholen und mit einen Lachskreis (Herz) enden.
Dazu reich man Toastbrot oder Baguette!
Print Friendly and PDF


wallpaper-1019588
Ohren zu und durch
wallpaper-1019588
Kreolisches Gemüse Jambalaya
wallpaper-1019588
Sind wir alle überlastet ohne es zu merken?
wallpaper-1019588
Tag der Astronomie – der amerikanische National Astronomy Day 2018
wallpaper-1019588
Linke fordert Grundgesetzreform: Deutschland soll nicht länger das Land der Deutschen sein
wallpaper-1019588
Die schönsten festlichen Looks zum Jahresende
wallpaper-1019588
Lügen und Glauben, die perfekte politische Indoktrinierung mit linksgrünen Unsinn
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Bruce Springsteen – Springsteen On Broadway