“La Carnada” – Kurzfilm über einen 13-jährigen Drogenschmuggler

La Carnada   Kurzfilm über einen 13 jährigen Drogenschmuggler

Bei dem Kurzfilm “La Carnada” von Josh Soskin geht es um einen 13-jährigen Jungen, der seine schwer kranke Mutter zu pflegen hat. Als eines Tages kein Geld mehr für die nötigen Medikamente da ist, wendet sich der Junge an einen Drogenschmuggler.

Der Streifen hier hat eine fantastische Story, mit einem überraschenden Ende. Die 13 Minuten sollte man sich auf jeden Fall mal nehmen.

“La Carnada” is a short film that follows a 13 year old boy from Tijuana (Manny) as he embarks on his first drug smuggle across the “Devil’s Highway,” a notoriously fatal stretch of desert on the Arizona/Mexico border.

Short film

via sotw

DrogenKindheitKurzfilmMexiko

wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights beim Way Back When Festival 2018
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: 3D Face Unlock mit ähnlichem Gesicht ausgetrickst
wallpaper-1019588
Übung auch beim Putten macht …
wallpaper-1019588
Tag des Kalevala und der finnischen Kultur – Kalevalan ja suomalaisen kulttuurin päivä
wallpaper-1019588
Waves Of Dread: Aufgeräumt
wallpaper-1019588
Jungstötter: Aus alt mach jung und anders
wallpaper-1019588
GearBest-Deals vom 19. November 2018
wallpaper-1019588
Nachvollziehbarer Wahnsinn