Kurze, lange Minute

Posted on April 29, 2014

Ich glaube, ich habe zu wenig Sorgen, denn wie anders könnte man die Tatsache erklären, dass sich mein Kopf oft mit Sachen beschäftigt, die so selbstverständlich sind wie Jungfräulichkeit bei den Nonnen. Naja, zumindest bei den meisten.

Letztens als ich in der Essener Innenstadt in einem Megastau stehend mich Meter für Meter voran kämpfte und etwas genervt auf die Uhr schaute, überlegte ich mir plötzlich was in einer Minute…also Zeitspanne, in der die verdammte Ampel 300 Meter vor mir grün zeigte…alles passiert. Was ist schon eine Minute, lächerlich oder? Eine Zeit in der ein Mann gepinkelt hat und eine Frau in der Lage ist ihre Entscheidung bezüglich der anzuziehenden Abendgarderobe acht Mal zu ändern. Doch was passiert in einer Minute wenn man diese kurze Zeitspanne auf den ganzen Planeten bezieht? Es ist furchterregend und faszinierend zugleich denn in einer Minute, die du für Lesen bis zu diesem Teil des Textes geopfert hast sind:

-unzählige Menschen gestorben, vergewaltigt, brutal überfallen, in der Liebe betrogen und in der Freundschaft verraten worden. Menschenmassen haben ihr ganzes Hab und Gut verloren, erfuhren gerade bei den Ärzten, dass sie nur noch wenige Monate zu Leben haben oder überlegen sich gerade, an der Dachkante eines Hochhaus stehend, ob sie den letzten Schritt machen sollen oder ob es sich vielleicht doch lohnt weiter zu leben.

Jetzt bis du mit dem Lesen schon etwas weiter. Paar weitere Sekunden sind verstrichen und in dieser Zeit ist Gott sei dank auch viel Positives geschehen, denn was wäre die Welt für eine Hölle wenn sie nur vom Leid und Schmerz beherrscht wäre? Grausam und das ist sie nicht denn in der Zeit sind:

-gesunde Kinder zur Welt gekommen, unzählige weitere gerade unter großer Freude gezeugt worden, irgendwer offenbart gerade mit von Aufregung roten Wangen irgendwem die Gefühle, Tausende Bräute ziehen ihre weißen Kleider an und viele Menschen umarmen überglücklich ihre bis dato vermissten Angehörigen. Jemand hat soeben viel Geld gewonnen und Tausende haben erfahren, ihre Untersuchung in der Onkologie ergab, dass sie ab sofort sich keine Sorgen mehr machen müssen, denn es sei alles in Ordnung.

Sekunden, Minuten, Stunden. Sie verstreichen meistens ohne, dass wir merken, dass sie ein Ende oder einen Anfang bedeuten. Meistens irgendwo weit weg von uns geschieht in dieser Zeit etwas doch eines Tages stehen auch wir im Terminkalender des Schicksals und hoffentlich hat es dann gute Laune! Scheiße…was einem alles so einfällt wenn der Verkehr in der Stadt zum Erliegen kommt.

Das könnte dir auch gefallen:

Kurze, lange Minute

Der geklaute Tag

Kurze, lange Minute

Paar Fotos aus der Nacht – die Parade der Straßenlaternen

Kurze, lange Minute

Esse so viel du kannst, denn nach dem Feiertag ist die Welt am Arsch!

Category: Leben, Menschen Tags: Blog

wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [10]
wallpaper-1019588
Biomutant: 10 Tipps für den richtigen Einstieg
wallpaper-1019588
Die charismatischsten modernen Videospielcharaktere
wallpaper-1019588
The Big Con verbindet Puzzles und Storytelling