Kürbis Ratatouille


Kürbis Ratatouille

Kürbis Ratatouille


Kürbis Ratatouille
Kürbis Ratatouille
 man nehme...
Zutaten für 3 Portionen
1 Schalotte(in kleine Würfel geschnitten)
1 Knoblauchzehe (in kleine Würfel geschnitten)
2 TL Olivenöl
1/2 Hokkaido (entkernt und in kleine Würfel geschnitten)
1 große Aubergine (in kleine Würfel geschnitten) 
  Salz, Pfeffer und Curry
  Thymian
1/2 rote Chilischote (entkernt und in feinen Streifen geschnitten)
200 ml Gemüsebrühe
3 Tomaten (in Scheiben geschnitten)
1 Handvoll Kürbiskerne
3 Scheiben Vollkorntoast (getoastet und in Würfel geschnitten)
Schalotte und Knoblauch in Olivenöl kurz andünsten,
Kürbis und Aubergine dazugeben, 2 -3 Minuten mit andünsten.
Mit Salz, Pfeffer, Curry und Thymian würzen,
Chilistreifen dazugeben,
Brühe und Tomaten zugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.
Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten.
Gemüse mit Kürbiskernen und Toastwürfeln bestreuen und servieren.
Quelle: EAT SMATER und ich
Print Friendly and PDF

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Abendglühen
wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
Winterimpressionen Ende Jänner 2019 aus Mariazell
wallpaper-1019588
Mindestlohn steigt auf € 9.94 brutto zum 1.1.2019
wallpaper-1019588
Eigenes Bett vs. Familienbett
wallpaper-1019588
24 Tipps für den Wettkampf
wallpaper-1019588
Makita Akku Kettensäge DUC353Z Test
wallpaper-1019588
[Rezension] Love to Share