Kupfer und Natur

Leider hat mich die Erkältung jetzt auch voll erwischt, deshalb hab ich gestern hier pausieren müssen - bin den ganzen Tag im Bett gelegen.

Gut, dass ich so viele Projekte auf meiner Kamera festgehalten habe - von dem Vorrat zehre ich schon länger ;-)

Für den Hobby- und Künstlermarkt habe ich ja allerhand gewerkelt und das hast du noch nicht alles zu Gesicht bekommen.

Heute zeige ich dir Karten, die ich ganz einfach mit dem wundervollen Designerpapier aus dem kleinen Block "Stille Natur" gemacht habe.

Das "Glückwunsch"-Thinlit aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein" mit Metallicpapier in Kupfer durch die Big Shot kurbeln, vorsichtig auf das zurechtgeschnittene Papier kleben (natürlich ohne das Thinlit) und noch in schlichtem schwarz ein kleiner Stempel mit drauf. Das reicht völlig aus. Schließlich soll die Naturszene im Mittelpunkt stehen.

Schönes Wochenende!

Die Naturfotos dieses Designerpapierblockes sind einfach wunderschön - Patricia Stich 2016 Kupfer und Natur

wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
bofrost*free – glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei – Produkttest und Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Entdecke Neu Delhi völlig kostenlos
wallpaper-1019588
Xiaomi-Smartphones ab morgen bei o2 erhältlich
wallpaper-1019588
Google verbannt Huawei: Jetzt äussert sich der chinesische Hersteller
wallpaper-1019588
NEWS: Neues Album von Enno Bunger erscheint im Juli
wallpaper-1019588
„Das hier ist eine universale Geschichte über weibliche Selbstermächtigung“: Interview mit Regisseurin Paula Eiselt