Kunterbunte Gemüsepuffer

Wie ich euch gestern schon gezeigt habe, ist eins meiner ersten Rezepte 2017
Gemüsepuffer
Kunterbunte Gemüsepuffer
Ich liebe sie. Vorallem habe ich dieses mal eine kunterbunte Mischung gewählt. Ja ich weiß auf dem Markt ist die Auswahl im Moment nicht so abwechslungsreich und bei den Preisen wird einem schwindelig, aber die saisonalen Sorten bekommt man doch recht preiswert.
Kunterbunte Gemüsepuffer
Ihr benötigt:
2 Karotten
1/2 Steckrübe
1 Zucchini
4 Kartoffeln ( es waren kleine)
1 Paprika
1 Zwiebel
 Mehl
2 Eier
Salz, Pfeffer, Paprika 
Öl zum ausbacken
Ich habe alle Gemüsesorten in grobe Stücke zerteilt und in meiner Old School Küchenmaschine, die ich bei meinem Auszug von meiner Mutter vererbt bekommen habe, kleingeraspelt.
Kunterbunte Gemüsepuffer Anschließend die Eier und Gewürze druntermischen und mit etwas Mehl binden. Der Teig sollte eine " matschige" Konsistenz haben. Ja ich weiß hört sich sehr professionell an, aber so ist die Konsistenz am besten zu beschreiben.
Ich backe immer einen Probepuffer aus und probiere ihn, so weiß ich ob ich nochmal nachwürzen muss oder ob die Gewürze reichen. 
Ich reiche dazu etwas Kräuterquark oder Sourcreme, mehr braucht es nicht, die Puffer stehen einfach perfekt für sich selbst als Hauptdarsteller.
Hinterlasst mir gerne ein Kommentar, an welche Gemüsesorten habt ihr euch noch nicht rangetraut? 

Macht es Euch lecker....
Eure Steffi 

wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
Basteln mit Naturmaterialien: Deko Idee aus Wald-Fundstücken
wallpaper-1019588
Traumziel Cancún – Was darf man nicht verpassen?
wallpaper-1019588
Corona-Tagebuch New York, Day 16: Spitalszelte auf der East Meadow
wallpaper-1019588
Der Monatsanfang, Tabellen und das fremde Land