Kultur im Schreiwer-Hais`l in Schifferstadt

Kultur im Schreiwer-Hais`l in SchifferstadtLiebe Literaturfreunde,
he-a, am Sunndaach, am verzehnde Juni, um elfe bin ich widder im Schreiwer Hais’l in Schifferstadt – wääscht jo. Nää? Wie nää? Wääscht net? A doch! In de Lillegass beim Claus Jürgen Müller un de Beate Holzwarth. A jo, do mach ich Programm. Wie des hääßt? Du wääscht jo! Nää? Wie nää? Wääscht net? A doch, des Programm hääßt so.
Wääscht was, wann du kä Pälzisch verstehscht, dann werd s sowieso hegschdi Zeit, dass d ins Schreiwer Hais’l kummscht. Wääscht nimmi, wann? Alla, ich saach der s noch emol uff Hochdeitsch.
Am Sonntag, dem 14.06.15, um 11:00 Uhrwerde ich im Schreiwer-Hais’l (des gibt s bloß uff Pälzisch) in der Lillengasse 5 in 67105 Schifferstadt unter dem Titel „Du wääscht jo“, mein neues Buch vorstellen. Sie waren schon einmal auf meiner Buchvorstellung? Das macht nichts. Ich verspreche Ihnen, dieses Mal wird es wieder gaaaaanz anders sein.
Der Eintritt beträgt 10 € inklusive Bowle, Rieslingschorle, Weißwein, Tee, Mineralwasser,Knabbereien und natürlich guter Laune – sozusagen all-inclusive. Und bei schönem Wetter sitzen wir im Freien.
Kummen nor! Ihr werren sehe, im Schreiwer Hais’l seid er ganz aus em Hais’l. Un melden eich aa unner 06235 / 98596. Sunscht langt vielleicht de Riesling net. Alla, ich verloss mich uff eich.
Schreiwer-Hais’l is Kult. Wääscht jo!
Liebe Grüße
Edith Brünnler
  
Mehr unter www.edith-bruennler.de

wallpaper-1019588
(Ziemlich) Beste Freunde
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Viel Action mit den BRIO Smart Tech Neuheiten des Jahres + Verlosung!
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Rezension: Königsfall - Die Geisel
wallpaper-1019588
20 Tipps für Zero Waste auf dem Festival
wallpaper-1019588
Patriotismus – ein Synonym aus der Schmuddelecke?
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [24|19]