Krabbenbrötchen

Krabbenbrötchen

Serviervorschlag Krabbenbrötchen

Zutaten für 2 Portionen:
  • 2 Brötchen
  • 100 g Krabben
  • 1 Eßlöffel Joghurt
  • 1 Eßlöffel Mayonnaise
  • 2 Salatblätter
  • 1 Teelöffel gehackter Dill
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • ein Spritzer Zitronensaft
  • eine Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer

So werden Krabbenbrötchen gemacht:
Aus Joghurt, Mayonnaise, Dill, Zitronensaft und Knoblauch eine Sauce rühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Brötchen aufschneiden, mit Salatblättern und Krabben belegen und die Sauce darüber verteilen. Auf Tellern anrichten, ausgarnieren und servieren.
Bilderquelle: © Maren Beßler / PIXELIO

wallpaper-1019588
HiSilicon Kirin 980 soll schneller sein als Apple’s A12 Bionic
wallpaper-1019588
#RealTalk: Macht dich dein Job krank?
wallpaper-1019588
Frederick Douglass Day in den USA
wallpaper-1019588
Anna Lehmann-Brauns — Der Blick von außen
wallpaper-1019588
Der SAM, Zugvögel und eine Nuss
wallpaper-1019588
Angst vor den Grünen; Bundesrat nimmt die Neueinstufung der Maghreb Staaten von der Tagesordnung
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 098: Melvo Baptiste
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [07|19]