Kotelett mit Bohnen im Speckmantel Rezept

Kotletts mit Bohnen im Speckmantel

4 Personen~ 30 Minuten
  • 4 Koteletts
  • grobes Salz
  • Pfeffer
  • 350 g Bohnen
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • Rosmarin
  • Thymian

Kotelett mit Bohnen im Speckmantel

Die fressbox hat den Grillklassiker schlecht hin für Dich. Dieses Koteletts mit Bohnen im Speckmantel Rezept geht einfach immer und zu jedem Anlass.

  1. Die Koteletts waschen, trocken tupfen, seitlich einschneiden und beiseite stellen. (Wenn du den Fettrand seitlich nicht einschneidest würden sich die Koteletts beim Grillen wölben.)
  2. Bohnen gründlich waschen und mit einem Messer den Strunk abschneiden.
  3. Die Bohnen in kochendem Salzwasser rund drei Minuten blanchieren.
  4. Bohnen in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  5. Bohnen zu 4 x 3 Päckchen zusammen schlichten und mit je einer Scheibe Speck umwickeln.
  6. Eine schwere (Grill-)Pfanne auf hoher Stufe erhitzen.
  7. Die Koteletts rundherum mit etwas Öl einpinseln, in die heiße Pfanne legen und jeweils 3 Minuten auf jeder Seite scharf anbraten.
  8. Thymian- und Rosmarinzweige, sowie eine Knoblauchzehe samt Schale andrücken und auf dem Fleisch mitbraten.
  9. Von der heißen Platte nehmen, mit groben Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und ca. 3 Minuten ruhen lassen.
  10. In einer Pfanne Butter zerlassen und die Bohnen im Speckmantel darin rundherum anbraten.
  11. Das Kotelett mit den Bohnen im Speckmantel servieren.

wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten