Konzertvorschau: SoKo

Yes, yes, yes. Der französische Wirbelwind SoKo kommt erneut nach Wien. Was freuen wir uns.

Nachdem die extravagante Popfee vor guten vier Monaten das Flex bespielt hat, kehrt sie im Rahmen ihrer Tour - samt all ihrer Girlpower in Form der weiblichen Bandmembers - wieder in die Hauptstadt zurück. Da muss ihr wohl was positiv im Gedächtnis geblieben sein, konnte sie es damals, im stickigen, engen Donaukanallokal selbst nicht ganz glauben, dass sie hier vor ausverkauftem Haus spielt. Man war also so wiff, das jetzige Konzert vom 13. Juli noch schnell vom B72 ins Wiener WUK zu verlegen. Merci beaucoup.

Wann & Wo:

13. Juli 2015 in der WUK Wien

Währinger Straße 59, 1090 Wien

Öffentlich erreichbar mit den Linien U6 (Station: Währinger Straße) und der Straßenbahnlinien 33, 5, 37, 38, 40, 41 und 42

LIVE:

SoKo

www.s-o-k-o.comTickets:

Vorverkauf: 22,50 Euro

Konzertvorschau: SoKo

Aufgabenbereich selbst definiert als: Groupie, nichtsdestotrotz. Findet „Schrecklich amüsant aber in Zukunft ohne mich" (David Foster Wallace) immer wieder treffend.


wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Tag des selbstgebackenen Brotes – der Homemade Bread Day in den USA
wallpaper-1019588
Traumhaftes Zypern – 7 zauberhafte Orte zum Verlieben
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Hirschgeschnetzeltes
wallpaper-1019588
Auf da Leitn in Bramberg am Wildkogel – 18,5 cm Stil.
wallpaper-1019588
Antisemitismus, ein Grundrecht für Muslime