Koks-Fund an der Cala Mesquida

Am letzten Montag (07.09.2015) wurden am Strand Cala Mesquida (Gemeinde Capdepera) bei Reinigungsarbeiten 9 Kilo reinstes Kokain gefunden. Die Drogen waren in einem Rucksack „versteckt“ und warteten anscheinend auf ihre Abholung.

Das Kokain im Wert von ca. 500.000.- Euro wurde an die Guardia Civil übergeben. Die Besitzer mögen sich bei Interesse melden 😉

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Santas größte Herausforderung
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Advent in Mariazell 2005
wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
AIDAblu aus der Werft zurück, jetzt mit Langnese Station & ausserdem gab es den wichtigen Scrubber Einbau!
wallpaper-1019588
The Prodigy: Freigedreht
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 65-Im Schatten junger Mädchenblüte_Erster Aufenthalt in Balbec
wallpaper-1019588
37/100 – Das coolste Family Handy
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (244): Die Poesie der Liebe und mein Weg dorthin