Kokos-Curry mit Reis

curry

Zutaten(für 2 Personen): 200g Tofu, 1 Paprika, 1 Dose asiatisches Gemüse, 1 kleine Dose Kokosmilch, Curry, Salz und Pfeffer, dazu 1 Tasse Reis

So geht’s: Zuerst eine Tasse Reis mit 2 Tassen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Danach den Tofu in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einem Wok oder in einer Pfanne goldbraun anbraten. Danach das Gemüse sowie die geschnittene Paprika hinzufügen und kurz mit anbraten. Gut würzen mit reichlich Curry und Salz und Pfeffer und ein bisschen Paprikapulver nach Geschmack. Nun die Kokosmilch hinzufügen und alles nochmals aufkochen lassen. Den Reis solange kochen bis das Wasser völlig aufgekocht ist.

Und: Genießen :)


Einsortiert unter:Uncategorized

wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!
wallpaper-1019588
Dr. Stone: Startzeitraum der zweiten Staffel bekannt