Erdnuss-Schoko-Cookies

 
erdicookies
Zutaten: 150g ungesalzene Erdnüsse, 100g Zartbitterschokolade, 275g Mehl, 100g Margarine, 2 ordentliche EL Erdnussbutter (crunchy), 100g Zucker, 6 EL Sojamilch, 1 Pck. Backpulver und 1 Banane

So geht’s: Die Zartbitter Schokolade in kleine Würfel hacken. Zuerst Erdnussbutter, Margarine und Zucker vermischen. Die Banane mit einer Gabel zerquetschen und untermischen. Nun Mehl Backpulver und Sojamilch einrühren. Danach die Erdnüsse und die Zartbitterschokolade, am besten mit der Hand, einkneten. Mit einem Löffel kleine Teighaufen auf ein Backblech machen und die Cookies danach bei 180°C 10-15 min backen.  Am besten warm genießen ♥ (Nach Belieben noch mit Schokolade verzieren)


Einsortiert unter:Süßes, Vegane Rezepte

wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Real in Anime: Super Smash Bros. im Dragon Ball-Stil
wallpaper-1019588
Gute wunsche kommunion
wallpaper-1019588
Little Women
wallpaper-1019588
Meine 30-Tage-Food-Challenge: Tag 4 – 6
wallpaper-1019588
Geburtstagskarte 5 j㤨rige