Knusprige Parmesankartoffeln

Zutaten:
16 kleine festkochende Kartoffeln, 1 Teller mit Mehl, 1 verquirltes Ei, 200 g geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer, Öl zum Braten

Zubereitung:
Die Kartoffeln in Salzwasser mit der Schale kochen, Die Kartoffeln aus dem Wasser nehmen und etwas auskühlen lassen, Schälen und halbieren, Die Schnittstelle erst in Mehl tauchen und dann in das Ei, auf den geriebenen Parmesan setzen, In Öl bei milder Hitze gold-gelb braten, Salzen, pfeffern

Ein einfaches Gericht mit hoher Überzeugungskraft. Es eignet sich als Beilage oder Snack und ist die Konkurrenz zur ungesunden fetten Pommes, vor allem wenn Kinder im Hause sind. Ich esse sie gerne als Vorspeise mit kleinen frittierten Paprikas.

Ein Rezept von Gerhard Schwaiger

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte