Knusprige Haferflocken Honig Mandel Granola

Wie versprochen bekommt ihr nun wieder mehr Rezepte von mir - werde versuchen 2 pro Woche zu veröffentlichen und falls es euch interessiert, dann könnte ich auch 1 bis 2x pro Monat so „Full Day of Eating Postings" erstellen. Also sollte es euch interessieren, dann schreibt's mir einfach in die Kommentare. Diese Woche ging schon mein neues Lieblingsrezept online, obwohl ich mir nach meiner knusprigen Haferflocken Honig Mandel Granola nicht mehr ganz so sicher bin.

Seit meiner damaligen Ernährungsumstellung habe ich etliche Knuspermüslis zubereitet, aber diese Granola stellt alle in den Schatten - ich denke ich habe nun endlich die perfekte Rezeptur gefunden.

Die Zutaten sind ja beliebig wählbar und erweiterbar - ich habe ein eher winterliches Rezept mit meinen Lieblingszutaten erstellt.

Knusprige Haferflocken Honig Mandel Granola

Haferflocken Honig Mandel Granola

Zutaten

Zubereitung

Nährwerte & Allergene

Für 1 mittelgroßes Glas // kcal | Eiweiß | Kohlenhydrate | Ballaststoffe | Fett / Allergene: Sulfite (Rosine) | Gluten (Haferflocken) | Nüssen und Schalenfrüchte

Dazu würden noch getrocknete Früchte wie Feigen, Cranberries, Äpfel, Birnen oder Pflaumen gut passen. Habe für mein Müsli nur Rosinen verwendet, aber ihr könnt bei der Zubereitung eurer Food-Fantasie freien Lauf lassen.

Knusprige Haferflocken Honig Mandel Granola

Was passt noch in eine Granola?

Für ein Knuspermüsli können unterschiedliche Zutaten verwendet werden und das wären zum Beispiel:

  • Nüsse (ganze Nüsse, gemahlene Nüsse oder Nusssplitter)
  • Getrocknete Früchte (Rosinen, Cranberries, Pflaumen, Datteln, Äpfel, Birnen...)
  • Kokosflakes
  • Samen wie Leinsamen geschrotete oder ganzer Leinsamen, Chia-Samen, Flohsamen
  • Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam oder Pinienkerne
  • Schokoladen-Stücke oder Kakao
  • Amaranth gepufft, Quinoa gepufft oder Buchweizen

Bei der Zubereitung sollte man Trockenfrüchte, Kokosflakes oder Chia-Samen erst nach dem Backen beigeben. Generell sollte man seine Granola immer im Auge behalten, damit das Müsli nicht verbrennt - mit meiner Zubereitung (Vorheizen auf 200 Grad und Backen bei 160 Grad) hat es super geklappt und die Granola wurde knusprig und ist nicht verbrannt.

Ich esse meine Granola mit Nussmilch wie Mandel,- Kokos,- oder Cashewmilch. Manchmal auch im Fruchtshake oder als Topping über meinem Joghurt.

Welche Zutat darf in eurem Knuspermüsli auf gar keinen Fall fehlen? 🙂
Vor meinem Frühstück habe ich mir eine Morning Routine zurechtgelegt - meine Skin Care Routine, die mir dabei hilft meine Hautprobleme wieder in den Griff zu bekommen.


wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Schweiger PopUp Restaurant
wallpaper-1019588
#RealTalk: Macht dich dein Job krank?
wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
10 Jahre Fleischfrei
wallpaper-1019588
Knowsum veröffentlicht am 07. Dezember seine “Lush Space Daze LP”
wallpaper-1019588
Landwirtschafts-Simulator 17 - #018
wallpaper-1019588
GearBest-Deals vom 15. November 2018 – Pocophone F1 aus EU-Warehouse für 302.60 Euro