Knusper-Zimtstangen

Pin It
Knusper-Zimtstangen
Dieser Snack ist wie geschaffen für den Herbst!
Deshalb wurden die Stangen bereits einige Male gebacken. Aber auch nur, weil die Zubereitung einfach schnell geht und die ersten Portionen ruckzuck verschwunden waren. Ja, es war schon schwer überhaupt diese Modelle hier abzulichten.
Noch ein kleiner Rat, damit euch nicht das gleiche wie mir widerfährt. Wenn ihr die Knusperstangen Familie, Freunde und Co auftischt, dann solltet ihr euch unbedingt, vorher einige für euch sichern!  Denn ehe man sich versieht, ist alles leer. 
Knusper-Zimtstangen
Knusper-Zimtstangen Rezept für circa 10 Stück Zutaten:
  • 1 Rolle Blätterteig (Zutatenliste checken, die meisten aus dem Supermarkt sind vegan)
  • 20 g vegane Butter (z.B. Sojola)
  • 30 g Rohrzucker
  • 2 TL Zimt
  • 25 g Mandelblättchen
  • etwas Mehl zum bestäuben

Zubereitung:
Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorwärmen.
Butter in einem Topf erhitzen und schmelzen lassen. Zucker und Zimt mischen. Mandelblättchen klein hacken und ebenfalls dazu geben.
Butter auf den Blätterteig streichen. Die Mischung gleichmäßig darauf verteilen.
Blätterteig an der längsten Seite aufeinander klappen und mit einer Teigrolle leicht ausrollen. Dann den Teig in circa 2 cm breite Streifen schneiden und eindrehen. 
Auf ein Backblech mit Backpapier legen und 15 Minuten backen.
Knusper-Zimtstangen
Knusper-Zimtstangen


wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Yoga mit Isabelle – Termine 2019
wallpaper-1019588
Mond-Hype provoziert Fake News bei ntv
wallpaper-1019588
Rezension: Cat & Cole. Die letzte Generation - Emily Suvada
wallpaper-1019588
Stufe um Stufe hinauf. Oder hinab
wallpaper-1019588
Spruch der Woche #12