Knoblauch-Limetten-Hähnchen aus dem Slow Cooker mit Nudeln

Knoblauch-Limetten-Hähnchen aus dem Slow Cooker mit Nudeln
Zutaten
5 Hühnerbrustfilets
Salz
Pfeffer
1 TL Oregano
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
6 Knoblauchzehen
Saft von 2 Limetten
50ml Wasser
Sauce
1 Würfel Hühnerbrühe instant
1 TL Stärke mit etwas Wasser
1 Becher Saure Sahne
Salz
Pfeffer
Erbsen
Weiteres
Dünne Bandnudeln
Zutaten
Fleisch und Gewürze in den Slow Cooker geben und gut mischen
Knoblauch, Limettensaft und Wasser zugeben und vermischen
Abdecken und auf Stufe "Hoch" 3 Stunden garen lassen. Fleisch nach Ablauf der Zeit herausnehmen
Flüssigkeit aus dem Slow Cooker in einen Topf geben und aufkochen. Brühwürfel und mit Wasser angerührte Stärke zugeben und bis zur gewünschten Konsistenz rühren. Sauce kräftig würzen, Erbsen zugeben und nochmal aufkochen.
Nudeln in Salzwasser kochen, abgießen und unter die Sauce mischen. Zusammen mit dem Fleisch servieren

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus