Kleines Kartenspielchen [Evoland #5]

Nachdem ich erneut mir die Zeit nahm und das Geld gesammelt habe um mir die nächste seltene Karte zu kaufen, sowie den DVD-Player, der eine kleine Überraschung birgt. Nachdem ich nun so viele Karten habe, möchte ich „Doppelzwilling“ mit dem Kartenspieler spielen.die Regeln sind sehr simpel. Jede Karte hat auf jeder Seite eine Zahl, welche die Angriffspunkte sind. Nun legen wir die Karte neben einer anderen. Sollte die Punktzahl der gegnerischen Karte geringer sein als unsere auf der anliegenden Seite, so übernehmen wir die Karte. Ist unsere schwächer und wir legen sie daneben, passiert gar nichts. Ziel ist es, die meisten Karten am Ende des Spiels zu haben.

Wir kämpfen uns bis zum Schwierigkeitsgrad „Mittel“ durch, schwer ist im wahrsten Sinne des Wortes erst einmal zu schwer, aber irgendwann knacken wir das ganze.Nun heißt es zurückkehren am Ort des Übels, denn wir haben schließlich nun die Bomben und wie wir wissen, verstecken sich in der Mine noch einige Geheimnisse, die man gut vor uns verbergen konnte. Dabei dürfen wir nie aus dem Auge verlieren, dass wir um die 100% kämpfen wollen. Daher bohren wir uns durch nur jede mögliche Wand und schnappen uns jeden Stern und jede Karte, die wir in jeder Truhe nur irgendwie finden können.




wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Violet Evergarden
wallpaper-1019588
Die neuen glutenfreien Bio-Knusperbrote von 3 Pauly – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Moderne Zeiten …
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Negative Scanner: Die Poesie der Straßenkinder
wallpaper-1019588
WhatsApps Kampf gegen Fake News
wallpaper-1019588
Das Cohen-Tape: Wieder holen Donald Trump seine alten Sex-Skandale ein
wallpaper-1019588
10 japanische Tricks gegen die SOMMERHITZE