Kleiner Apple Pie

Der Herbst ist wohl wirklich nicht mehr zu verleugnen. Die Blätter werden braun und fallen von den Bäumen, morgens wird es spät hell und abends zeitig dunkel, die Sommerware wird in Kisten gepackt und die Herbstware kommt raus. 
Kleiner Apple PieDie Herbstzeit erinnert mich immer an ein Lied aus dem Kindergarten, dass beim Laternenfest immer lautstark gesungen wurde und bei der jährlichen Martinssingen-Runde der absolute Kracher war, denn "so ein schönes Lied" hört man ja nicht alle Tage:
Die Herbstzeit ist schon wieder da, ahja, ahja,es wird schon immer dunkeler, ahja, ahja.Was nun? Was nun? Was werden wir wohl tun?Laternen wollen wir gehen, es soll uns jeder sehen,Lieder wollen wir singen, dass alle Straßen klingen.Heute ist Laternenfest, wo man die Sorgen hinten lässt,es machen alle mit, bei dem Laternenlied,es machen alle mit, bei dem Laternenlied. Kleiner Apple PieBeim singenden Schreiben des Textes ist mir aufgefallen, dass es vielleicht ein wenig weit hervorgegriffen ist, jetzt schon vom Laternenfest zu sprechen. Aber was soll ich machen, es kam einfach mit mir durch. Das liegt wahrscheinlich auch an diesem herrlichen Apfelkuchen, den ich aufgrund der üppigen Apfelernte kürzlich unbedingt backen musste. Was leutet den Herbst denn kulinarisch gesehen mehr ein als die Apfel- und Pflaumen/Zwetschgenzeit? Pflaumen gab's schon - nämlich in dem Versunkenen Pflaumenkuchen mit Baiser & dem Pflaumenkuchen mit Zimtzuckerkruste - und deswegen jetzt ein kleiner, feiner, ich bin mal cool und sag's wie die Briten & Engländer: Apple Pie.
Kleiner Apple Pie
Kleiner Apple Pie (für 1 Springform, Durchmesser 20cm):
200g Mehl50g Zucker100g weiche Butter2 EL Eiswasser3 Äpfel (z.B. Boskop, ca. 550g)50g brauner Zucker1 EL Zitronensaft1 TL Speisestärke1 gestrichener TL Zimt, gemahlenZunächst Mehl, Zucker, Butter und Eiswasser zu einem glatten Teig verkneten. Für mindestens 30min in den Kühlschrank legen.In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem braunen Zucker, Zitronensaft, Speisestärke und Zimt vermengen.Den Backofen auf 175°C vorheizen.2/3 des Teiges zu einem Kreis mit einem Durchmesser von ca. 24cm ausrollen und die Springform damit auskleiden. Die Äpfel auf den Teig geben. Den restlichen Teig rechteckig ausrollen, in Streifen schneiden und auf die Äpfel legen.Den Pie für ca. 45min im heißen Ofen backen. Herausnehmen und komplett abkühlen lassen. Kleiner Apple Pie
Liebste Grüße
Alina