Kleine Fluchten

Kleine Fluchten

Treppenweg im Wald zwischen Zollikerberg und Zollikon.

Kleine Fluchten

Findling am Rand der Rüterwis.

Man beschränkt sich als Wanderer im Moment auf die nahe Umgebung. Geht den wenigen Leuten aus dem Weg, denen man begegnet. Erfrischend sind sie, diese petites fugues. Am Wochenende wanderte ich einmal zweieinhalb und einmal zwei Stunden. Gestern zum Beispiel ging ich bei starker Bise von zuhause im Zollikerberg auf Forstwegen hinab Richtung Zollikon, vollzog eine Schleife und hielt wieder heimwärts. Nicht zum ersten Mal staunte ich über die Widersprüche der Zürcher Agglo. Sie ist zum einen grässlich zersiedelt, zum anderen sind da doch Freiflächen und Freiräume. Viel Natur. Diesmal entdeckte ich ein neues Gewässer, den Salsterbach*, der seit dem Ende der Eiszeit unbeirrt Richtung Zürichsee plätschert. Und ich freute mich wieder einmal an der riesigen, von Wald fast ganz umgebenen Rüterwis. In den nächsten Woche will ich mich zum Kenner meiner Gemeinde Zollikon fortbilden. Ganz allein, in aller Stille.
* Der Salsterbach ist ein Kuriosum. Warum, erzähle ich morgen oder übermorgen.

wallpaper-1019588
Glucomannan: Test & Vergleich (06/2021) der besten Glucomannan Präparate
wallpaper-1019588
Mundschutz Kampfsport: Test & Vergleich (06/2021) der besten Mundschutze für Kampfsport
wallpaper-1019588
Algarve News: 14. bis 20. Juni 2021
wallpaper-1019588
Drehbank Test 2021 | Vergleich der besten Drehbänke