Kim Kardashian: Nach anderthalb Jahren ist ihre Scheidung nun durch

Kim Kardashian: Nach anderthalb Jahren ist ihre Scheidung nun durch

Realitystar Kim Kardashian war mit dem Profibasketballspieler Kris Humphries zwar nur 72 Tage verheiratet. Allerdings musste die schwangere Freundin von Kanye West anderthalb Jahre warten, bis ihre Scheidung durch war.
Der 28-jährige NBA-Spieler hatte eine Scheidung künstlich herausgezögert, weil er beweisen wollte, dass die Ehe nur ein Betrug war. Da er dies nicht nachweisen konnte, bestätigte ein Richter am Freitag (19.4.) die Auflösung der Ehe.
Laut "TMZ" muss Kim Kardashian ihrem zukünftigen Ex-Mann nicht die geforderten $7 Millionen zahlen. Beide müssen für die Kosten ihrer Anwälte selber aufkommen. Zudem musste Humphries seine Forderung aufgeben, dass die Ehe wegen Betrug aufgelöst wird.
Für Kim Kardashian ist es bereits die zweite Scheidung. Sie war von 2000 bis 2004 mit dem Musikproduzenten Damon Thomas liiert.
Bild via commons.wikimedia.org (© Eva Rinaldi)

wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung