Hugh Jackman: Bizarres Erlebnis im Fitnessstudio

Hugh Jackman: Bizarres Erlebnis im Fitnessstudio

Hugh Jackman hatte diese Woche ein äußerst bizarres Erlebnis in seinem lokalen Fitnessstudio in New York City. Dort trainiert Jackman derzeit für die anstehenden Dreharbeiten zum neuen X-Men-Film "Days of Future Past", in dem er wieder einmal Wolverine spielt.
Bei dem Vorfall verschaffte sich ein Fan/Stalker Zutritt zu Hugh Jackman's Fitnessstudio und drängte dem Schauspieler einen elektrischen Rasierer voller Schamhaare auf.
Der 44-jährige Hollywoodstar blieb trotz dieser "Attacke" unverletzt und kam noch einmal mit dem Schrecken davon. Die Angreiferin wurde kurz nach ihrer Aktion von der Polizei festgenommen. Sie hatte sich zuvor bereits mehrfach vor seinem Haus gezeigt und ihn mit Liebesschwüren bombardiert.
Auf Twitter schrieb er über den Vorfall:
Vielen Dank für eure Unterstützung die letzten Tage. Ich weiß eure netten Worte zu schätzen. Ich fange bald mit Days of Future Past.  Es ist wunderbar wieder mit demselben Team zu arbeiten, mit dem man vor 13 Jahren begonnen hatte. 

Der Film soll übrigens unter dem Haupttitel "X-Men: First Class 2" 2014 in die Kinos kommen.
Bild via commons.wikimedia.org (© Eva Rinaldi)

wallpaper-1019588
COVID-19 | Frankreichs Öffnungsstrategie von Mai bis Ende Juni «la stratégie de réouverture»
wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten