Kichererbsenpasta

Kichererbsenpasta
  •           150gr gekochte Kichererbsen
  •           ½ (rote) Zwiebel
  •           40ml Gemüsefond
  •           1 El Sesampaste
  •           1 Knoblauchzehe
  •           2 El Zitronensaft
  •           200ml (Pflanzen-) Sahne
  •           Salz & Pfeffer
  •           1 El TK-Kräuter
  •           Schwarzkümmel
  •           Kreuzkümmel
  •           2 El Sesam
  •           2 El gehackte Mandeln
  •           1 El Senfsaat
  •           Salz & Pfeffer
  •           150gr Pasta
  •           1 Tl Öl
50gr der Kichererbsen zusammen mit der Sesampaste, Gemüsefond, Knoblauchzehe, Senfsaat und Zitronensaft in den Mixer geben und zu einer homogenen Masse pürieren.    Die Pasta al dente kochen und abgießen.
In einer Pfanne ohne Öl Mandeln, Sesam und Schwarzkümmel leicht an rösten, aus der Pfanne nehmen und auf die Seite stellen.
Zwischenzeitlich die Zwiebel hacken in etwas Öl glasig anschwitzen, mit der Sahne ablöschen. Die Kichererbsenpaste einrühren. Die verbliebenen Kichererbsen und Kräuter dazugeben.
Die Pasta untermischen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
Vor dem Servieren noch mit den Mandelbröseln bestreuen. 

wallpaper-1019588
Golfen in Thailand meine Erlebnisse
wallpaper-1019588
Klassiker Neon Genesis Evangelion bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
Ode an die Uckermark #1
wallpaper-1019588
NYC 2+3
wallpaper-1019588
Calvià will Dorf-Hauptstraße aufhübschen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Unpacked-Event am 20. Februar 2019 und Preise bekannt?
wallpaper-1019588
Feine Sachen für Kinderzimmer & Kleiderschrank - Spiegeleule Dresden
wallpaper-1019588
Mitmach Sachbuch ab 8 Jahren: Naturforscher im Winter