Kibbuz auf Mallorca geplant

Mallorca ist ein Land, in dem die Natur wild und reichlich vorhanden ist. Trotz der Tatsache, dass es immer mehr riesige Bauten gibt, die der Aufnahme von Touristen gewidmet sind, nimmt die natürliche Umwelt immer noch einen sehr wichtigen Teil des Territoriums ein.

Eine Gruppe von Unternehmern aus Israel hat das Potenzial der Insel erkannt und sucht nach Ressourcen, um Huella Verde, das erste Ökodorf für kreative Menschen, in einem Umfeld zu bauen, das Wohnen und Wirtschaft miteinander verbindet.

Kibbuz Mallorca geplant

Diese Idee findet ihre Inspiration im israelischen Kibbuz, den landwirtschaftlichen Gemeinden, die für die Gründung des heutigen Staates Israel unerlässlich waren. Sigal Weiss ist der sichtbare Kopf der Gruppe von Unternehmern, die dem Mallorquiner den Kibbuz vorschlagen. Sie erklärt, dass “wir 100 oder 120 Familien wählen würden, deren Mitglieder oder mindestens eines davon in der Lage ist, Wissen zu generieren”. Die Idee ist, dass es alle Arten von Berufen geben sollte, so dass es im Laufe der Zeit eine selbstverwaltete Gemeinschaft geben wird, die sogar Wissen exportieren kann”.

Die Gruppe sucht ein Grundstück von mindestens 400.000 Quadratmetern – das entspricht fast 59 Fußballfeldern von der Größe von Son Moix – auf dem die Häuser installiert werden sollen, alle rund 200 Quadratmeter groß. Darüber hinaus wird Huella Verde über einen Gemeinschaftsbereich mit Labor, Schule, Theater….. verfügen. Der Preis für diese Häuser, auch wenn sie nicht erschlossen sind, wird 700.000 Euro nicht überschreiten und sollte in etwa vier Jahren fertig sein.

Weiss erklärt, dass “diese Gemeinschaft bestrebt ist, die mallorquinischen Traditionen und das Angebot des Landes zu respektieren”.

Jaqueline Tobiass, Präsidentin des Balearisch-Israelischen Instituts für Kulturbeziehungen, ist das Bindeglied zwischen der Gemeinschaft und Unternehmern. Sie versichert, dass “diese Gemeinschaft gut für die Insel sein wird”.

Foto: Berliner Zeitung

Kibbuz auf Mallorca geplant9.9 (99%) | 896 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Stadlerwürmli statt Vorhänglizug
wallpaper-1019588
Der Klassiker: Kranz aus Hortensie und Fetter Henne
wallpaper-1019588
Italienische Antipasti aus dem Ofen
wallpaper-1019588
Costa Dorada: schönes Wetter in der Ardèche-Schlucht