Kernroutine Sitzplatz

Kernroutine Sitzplatz

Kernroutine Sitzplatz

Ein Sitzplatz in der Natur oder im Wald gehört zu den Kernroutinen, um sich selber wieder näher an die Natur zu bringen. Es hilft uns, die wir in der modernen Industriegesellschaften leben, wieder eine Tür zu öffnen, um einen Verbindung mit der Natur herstellen zu können.

Kernroutine Sitzplatz

Kernroutine Sitzplatz

Viele Wildnisschulen und die Wildnispädagogik überhaupt sehen im Sitzplatz die Grundlagenübung im Bereich Survival und Bushcraft. Dort lernt man wieder still zu sitzen und die Natur zu beobachten, um aus ihr zu lernen.

Seine Beobachtungen hält man dann im Naturtagebuch fest und kann diese noch mit weiteren Recherchen in Naturführer erweitern. So bildet gerade der Sitzplatz die Grundlage für viele Beobachtungen und Wissensvermittlungen. Er ist der Einstieg.

Im folgenden Video zeige ich Dir meinen Sitzplatz, der nicht weit von meinem Heim entfernt ist. Hier versuche ich, so oft wie möglich hinzukommen, um einige Zeit in der Natur zu verbringen und Beoachtungen zu machen, die ich dann daheim noch mit Büchern erweitere und niederschreibe.

Wenn Du mehr über den Sitzplatz in der Natur lernen möchtest, empfehle ich Dir den Coyote-Guide aus dem Biber-Verlag.


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Installation von Grafana, InfluxDB & Telegraf auf einem Raspberry Pi
wallpaper-1019588
Rumänisches Tagebuch
wallpaper-1019588
Leon und ich fliegen alleine in den Urlaub
wallpaper-1019588
VICE VERSA BY NIGHT / 1st NIGHT / Mixtape
wallpaper-1019588
VETO: Nicht das Übliche
wallpaper-1019588
*Sonderangebot* Stampin‘ Up! Starter-Sets für alle, die direkt loslegen wollen!
wallpaper-1019588
[Abgehakt] Mein ge-8-Gipfel am Wochenanfang