Kennen Sie Melitta Berg?

Die ehemalige deutsche Schlagersängerin Melitta Berg wurde am 21. März 1939 in Singen/Hohentwiel geboren.

Sie wurde Ende der 1950er Jahre für kurze Zeit bekannt, als sie 1959 den Titel “Nur du, du, du allein” begleitet vom Orchester Horst Wende aufnahm.

Es handelt sich um die deutsche Version des Songs “To Know you is to love you”, der bereits sieben Jahre vorher von Perry Como in der amerikanischen Originalversion aufgenommen wurde und auch von der Vokalgruppe “Teddy Bears” bekannt ist.

Melitta Berg veröffentlichte ihre allererste Schallplatte “Die Glocken von Cornwall”  jedoch schon 1958, gefolgt von zwei weiteren erfolglosen Singles.

Ab 1960 versuchte sie es weiter im Showgeschäft und brachte bis 1962 weitere Schallplatten auf den Markt.

Darunter Titel wie “Unsere Liebe”, “Er war ein Matrose” und “Du bist da”.

1962 sang sie auch den Schlager “Eine Rose aus Santa Monica”, mit dem aber ihre Kollegin Carmela Corren einen Hit landete.

Danach zog sich Melitta Berg aus dem Showgeschäft zurück, machte eine Ausbildung zur Altenpflegerin und arbeitete bis zu ihrem Ruhestand in diesem Beruf.



wallpaper-1019588
Panorama auf zwei Bildschirmen
wallpaper-1019588
Oonops Drops – Jazz’n’Beats 2 // free podcast
wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Nikola Richter | mikrotext
wallpaper-1019588
Japanerin kocht Anime-Speisen nach
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit