Kawasaki Ninja H2R – Power ohne Ende

Kawasaki Ninja H2R - Power ohne EndeKawasaki hat angegeben, dass sie in 2015 ein absolutes Wahnsinnsmotorrad auf den Markt bringen werden, die Kawasaki Ninja H2R. Dieses Motorrad bringt in der Rennstrecken-Variante tatsächlich 300 PS auf die Strasse und soll schon ab Anfang nächsten Jahres bei den Kawasaki-Händlern stehen. Die straßenzugelassene Version muss sich allerdings mit nur 200 PS begnügen.

Die extrem starke Kawasaki Ninja H2R hat ihren Namen von einem Motorrad, dass in den 70er Jahren produziert wurde, die legendäre 750 ccm Kawasaki H2 Mach IV. 

Ein Liter sorgt bei der Kawasaki Ninja H2R für 300 PS

Kawasaki Ninja H2R hat einen 998 ccm großen Reihenvierzylinder und wird zusätzlich noch von einem radialen Kompressor mit frischer komprimierter Ansaugluft versorgt. Daneben ist die Kawasaki Ninja H2R mit einem beeindruckenden Technologiepaket ausgestattet. Sie verfügt über verschiedene Details, die die Aerodynamik deutlich verbessern, einen präzise gefertigten Gitterrohr-Rahmen, einen Motor mit Kompressoraufladung sowie eine Vielzahl an wunderschön ausgeführten Details.

Mit Diesen Details dürfte die Kawasaki Ninja H2R in der Lage sein, den bisherigen Geschwindigkeitsrekord der Suzuki Hayabusa zu brechen und diesen neu zu definieren, bei etwa 400 km/h.


wallpaper-1019588
Wlan überall
wallpaper-1019588
Kreuzfahrt Guide Award 2017: Kategorie „Familienfreundlichkeit“ ging erneut an AIDAprima.
wallpaper-1019588
Super Bowl Nachklapper
wallpaper-1019588
Karamellisierter Kaiserschmarrn von Georg Ertl
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit