Katerfrühstück mit Lachs

Katerfrühstück mit Lachs

Zutaten

200g geräucherter Wildlachs
2 El saure Sahne
1 Tl Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Bund Dill

Zubereitung

Lachs fein hacken und anschließend mit 2 Esslöffeln saure Sahne, 1Teelöffel Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer verrühren. Den Dill waschen, fein hacken und darüber streuen. Den Lachsaufstrich mit Wurzelbrot oder Knäckebrot servieren.

Tipp: Auch mit Krabben schmeckt der Aufstrich hervorragend !


wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mozzarella essen?
wallpaper-1019588
80 Jahre Wannseekonferenz
wallpaper-1019588
Ist Corona in Thailand bald überwunden?
wallpaper-1019588
Café & Restaurants Innenstadt München – die besten Empfehlungen