Käsefondue mit Champignons

Käsefondue mit Champignons

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten:
  • 250 g frische Champignons
  • 1 Eßlöffel Butter
  • 2 Becher süße Sahne
  • 1 Päckchen Helle Soße
  • 5 Eßlöffel Wasser
  • 250 g Holländischer, mittelalter Gouda
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Chayennepfeffer

So wird ein Käsefondue zubereitet:
Die Champignons waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden.
Die Butter in einem Foduetopf erhitzen und die Pilze darin anbraten. Die Sahne dazugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
Die Helle Soße mit Wasser anrühren und einrühren. Den fein geriebenen Käse einstreuen und unter ständigem Rühren schmelzen lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Chayennepfeffer abschmecken.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte