Kartoffelpfanne mit Cocktailtomaten und Schafskäse

Da ist mir heute doch mal wieder eine megaleckere Spontankreation eingefallen! Und geht ratz-fatz und einfach.

Und so werdet Ihr irgendwann satt:

  • 700 g Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 150 g Schafskäse (Feta, darauf achten, dass er auch aus Schafsmilch ist)
  • 2 Knoblauchzehen
  • frischer Oregano
  • Olivenöl
  • Kräutersalz
  • Pfeffer

So kommt eins zum anderen:

Kartoffeln schälen und in kleine Würfelchen, die Zwiebel in Ringe schneiden. In einer guten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln hineingeben und leicht anbräunen.

Sind sie leicht angeschmurgelt, in der Pfanne an die Seite räumen. Die Kartoffelwürfel in ggf. noch etwas neues Olivenöl geben, die Hitze etwas reduzieren. Immer so ca. 5 min. unbewegt schmurgeln lassen und dann wenden, auf dass leichte Krüstchen auf den Kartoffeln entstehen. Die Knoblauchzehen in dünne Scheibchen schneiden und in die Pfanne geben.

In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren, den Schafskäse würfeln und das Oregano kleinschneiden. Sind die Kartoffeln weich, alles zu ihnen in die Pfanne geben und mit Pfeffer und Kräutersalz (vorsichtig, der Schafskäse hat schon ordentlich Würze) abschmecken. Alles ein wenig unterheben, die Tomaten sollen ganz bleiben und gerade mal ein wenig warm werden. Fertig!



wallpaper-1019588
Helldivers 2 kämpft mit Serverkapazität und Gameplay-Problemen bei hoher Nachfrage
wallpaper-1019588
Baldur’s Gate 3 setzt auf plattformübergreifendes Co-op und Mod-Unterstützung
wallpaper-1019588
Baldur’s Gate 3 öffnet sich dem Modding: Offizielle Unterstützung in Aussicht
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 1 Crossplay-Update: Plattformübergreifendes Gefecht par excellence