Kartoffel mit Spargel und Ei

Wunderschöne neue Schalen habe ich mir gekauft, klein, dunkel, schlicht und schön. Die musste ich natürlich sofort ausprobieren.

Kartoffel mit Spargel und Ei

Kartoffel Spargel Ei


So habe ich einen leichten Salat aus rohem Spargel gemacht, darauf etwas hart gekochtes Eigelb und ein Kartoffelespuma. Das ist, wie es sich für eine Vorspeise ja auch gehört, schön leicht, ausgewogen im Geschmack und angenehm fein und kühl.Zutaten für 4:2 Stangen Spargel2 Walnussöl1 El Apfelessig1 Ei100 g Kartoffel200 ml Sahne
200 ml MilchMuskatnussMelange BlancSalzZubereitung:Die Kartoffeln schälen, würfeln und mit der Milch und Sahne in einen Topf geben. Mit einer Prise Salz würzen, einmal aufkochen und dann bei kleiner Hitze die Kartoffeln schön weich kochen. Die Masse gründlich pürieren und mit Salz und frisch geriebenem Muskat abschmecken. Durch ein feines Sieb in einen iSi füllen, eine Kapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Den iSi kalt stellen. Ich stelle den iSi immer auf dem Kopf in den Kühlschrank und schüttle zwischendurch auch nochmal. Er sollte wenigstens 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen.

Kartoffel mit Spargel und Ei

Kartoffel Spargel Ei

Das Ei hart kochen, gut abkühlen lassen und schälen.Das Ei kalt stellen.Den Spargel sorgfältig schälen, dann fein würfeln.Aus dem Walnussöl und dem Apfelessig mit etwas Salz und Melange Blanc ein Dressing rühren. Die Spargelwürfel zufügen, gut vermischen und wenigstens eine Stunde durchziehen lassen.Anrichten:
Den Spargelsalat auf 4 Schälchen verteilen. Das Eigelb aus dem Eiweiss nehmen und mit einer feinen Reibe über den Spargelsalat reiben. Das Kartoffelespuma aufsprühen. Ich habe dann noch ein Salatblatt oben auf gelegt.

wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung
wallpaper-1019588
Wolfgang Thon – Das Lied der Dämonen
wallpaper-1019588
Hund frisst zu schnell
wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv