Kaffeeplätzchen

Kaffeeplätzchen
  •           500gr Mehl
  •           250gr Margarine
  •           150gr Zucker
  •           60ml Espresso
  •           1 Tl Backpulver
  •           1 Prise Salz
Zucker, Salz und Margarine gut vermischen.
Mehl, Backpulver und Espresso dazugeben und zu einem festen Teig kneten, für 30 Minuten kaltstellen.
Den Teig zwischen zwei Backmatten oder Frischhaltefolie ausrollen und ausstechen.
Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad O/U ca. 10-12 Minuten backen.
Die Plätzchen gut auskühlen lassen.
Für die Füllung: Am Vortag vorbereiten!
  •           100ml Sahne
  •           200gr Schokolade/ Kuvertüre gehackt
  •           2 El Espressopulver

Die Sahne aufkochen, das Espressopulver dazu geben und für 15 minuten einfach ziehen lassen. Nun die Sahne durch ein ganz feines Haarsieb Geben,ist das nicht vorhanden kann auch ein Kaffeefilter verwendet werden.
Danach die Sahne erneut erhitzen und die Schokolade einruhren, danach alles gut abkühlen lassen.
Die Plätzchen damit bestreichen und zusammen klappen.