Kaffeegenuss, der überzeugt

Kaffeegenuss, der überzeugt
Produkttest bei den Genussexperten
Kaffeegenuss, der überzeugt
Kaffee zu trinken ist für mich ein absoluter Genuss. Schon der Morgen beginnt mit einem leckeren Kaffee, meist einem Latte macchiato und dann erst kann ich "durchstarten". Um zwischendurch abzuschalten oder neue Energie zu sammeln, gehört auch wieder eine Kaffeepause dazu. Ebenso beim gemütlichen Treffen mit Freunden, bei der Arbeit, etc. Ihr seht, ohne Kaffe geht nichts.
Heute möchte ich euch drei verschiedene Kaffeesorten von Melitta vorstellen, die ich bei den Genussexperten getestet habe.
Kaffeegenuss, der überzeugt
Melitta BellaCrema Espresso
Eine espressotypische Röstung mit einem kräftigen Körper mit intensiv-würzigem Geschmack. Der Espresso besteht zu 100 % aus Arabica-Bohnen. Diese stammen von der Coffea-Arabica-Pflanze, die in den subtropischen Regionen in Höhenlagen zwischen 600 m und 2100 m angebaut werden kann.
Kaffeegenuss, der überzeugt
Melitta BellaCrema la Crema
Eine mittlere Röstung verleiht der Sorte LaCrema einen vollmundigen Geschmack. Die Melitta BellaCrema Mischungen aus Bohnen verschiedener Länder Süd- und Mittelamerikas sind zu 100% Arabica Bohnen.
Kaffeegenuss, der überzeugt
Melitta BellaCrema Speciale
Bella Crema Speciale ist eine milde Sorte, die aus 100 % Arabica Bohnen besteht. Das Mischungsverhältnis der verschiedenen Bohnensorten wird immer wieder angepasst, um einen gleichbleibenden Geschmack zu erzielen. Die verschiedenen Bohnen stammen aus verschiedenen Ländern Süd- und Mittelamerikas. Durch eine sanfte Röstung erhält BellaCrema Speciale ein mildes Aroma und einen leichten Charakter mit einem geringen Säureanteil.
Kaffeegenuss, der überzeugt
Kaffeegenuss, der überzeugtIch muss ganz ehrlich gestehen, dass ich die Marke Melitta schon vor sehr vielen Jahren noch aus Zeiten der Kaffeemaschine und Kaffeepulvers aus meinem Schrank verbannt habe, da mir dieser Kaffee geschmacklich nicht zugesagt hat. Mittlerweile habe ich einen Kaffeeautomaten, der Geschmack des Kaffees aus einem Automaten ist kaum mit dem der Kaffeemaschine zu vergleichen, ich würde meinen Kaffeeautomaten nie wieder hergeben wollen.
Kaffeegenuss, der überzeugt
Nun aber zum Geschmack der getesteten Kaffeebohnen von Melitta: Ich muss sagen, Melitta hat mich mit diesen drei Kaffeesorten sehr positiv überrascht. Bei Espressobohnen besteht ja oft die Gefahr, dass durch den starken Geschmack oft ein bitterer Nachgeschmack entsteht, dies ist bei Melitta Bella Crema Espresso absolut nicht der Fall. Er schmeckt stark, ist als ideal für den morgendlichen Genuss geeignet, um so richtig wach zu werden oder als Abschluss nach einem leckeren Essen. Die Espressobohnen nutze ich aber ebenfalls gerne für andere Kaffeegetränke, wie Milchkaffee oder Capuccino. Optisch unterscheiden sich die Espressobohnen zu den anderen in der Färbung deutlich, sie sind wesentlich dunkler.
Bella Crema la Crema und Speciale sind wesentlich milder im Geschmack, besitzen aber noch genug Kaffeegeschmack, sehr gut geeignet für Viel-Kaffeetrinker wie ich es bin. Denn ich befinde mich eigentlich ständig in Gesellschaft einer Kaffeetasse. Hier kann man durchaus vom vollendeten Kaffeegenuss sprechen.
Schon der Duft der Kaffeebohnen beim Befüllen des Vollautomaten is sehr vielversprechend, die Crema der Kaffees ist ideal.
Kleiner Tipp für einen weihnachtlichen Geschmack: Etwas Zimt, Lebkuchengewürz oder Vanillezucker (ersatzweise auch Vanillesirup) in den Kaffee mischen. Generell verleiht auch eine kleine Prise Kardamon dem Kaffee eine besondere Note, probiert es mal aus.
Kaffeegenuss, der überzeugt

wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See
wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap